Folge 101 Loslassen macht glücklich

Da es in diesem Interview um Hunde geht, könnte man meinen, der Titel "Loslassen macht glücklich" bezieht sich vielleicht auf den Hund oder die Hundeleine. Das ist nicht ganz richtig. Vielmehr erzählt mir Andreas im Interview davon, dass Liebe loslassen bedeutet. Wer seinen Hund oder Partner liebt, darf ihn nicht anleinen und als Besitz festhalten. Diese Weisheit kennen vielleicht einige aus der fernöstlichen Weisheitslehre. Aber im Interview mit Andreas bekommt diese Weisheit einen greifbaren und gut nachvollziehbaren Praxisbezug.

Folge 094 Freiheit ist das größte Glück

Der aus Hessen stammende Jürgen war mir von Anfang an sympathisch. Seine lustige und lockere Art und seine Offenheit nicht alles dogmatisch zu verfolgen imponierte mir. Während unseres Gespräches am Glückfindermobil erzählte er mir kurz, dass er nicht immer gesunder Koch und Yogalehrer war, sondern früher ein sehr ungesundes Leben geführt hat. Jürgen war alkoholabhängig. Das konnte ich kaum glauben, denn so, wie er damals auf mich wirkte, gesund, fit und agil, passte das überhaupt nicht zu ihm.

Folge 088 Glück ist wenn auch mal nichts passiert

Sven Nieder ist Fotograf. Genau wie sein Vater und dessen Vater. Man könnte sagen, Sven entspringt einer Fotografenfamilie. Fast schon selbstverständlich, dass er als Fotograf anders sein wollte. Er sprudelt vor kreativen Ideen und probiert vieles aus. So läuft er den Jakobsweg zweimal, um dann am Ende fast alle Fotos, die er gemacht hat zu vernichten...

Folge 087 Das Leben voll auszukosten macht glücklich

Es ist für mich unvorstellbar, was Andreas erlebt hat. Mit 23 Jahren hat er einen Motorradunfall und sitzt seitdem im Rollstuhl. Das hält ihn allerdings nicht davon ab, seit fast 35 Jahren alleine, dass heißt ohne Begleitperson, in die entlegensten Ecken der Welt zu reisen. Andreas bereist dabei Gegenden, die heute noch nicht optimal für Rollstuhlfahrer ausgearbeitet sind und es vor 35 Jahren schon gar nicht waren. Er legt dabei Strecken zurück, die ich mir nicht zutrauen würde...

Folge 084 Dem Interesse folgen macht glücklich

Als Elfjähriger wandert Wolf-Dieter Storl mit seiner Familie nach Amerika aus. Dort studiert er Anthropologie und Soziologie. Sein Interesse und seine Begeisterung gehört jedoch seit frühester Jugend der Natur. Bäume und Blumen faszinieren ihn. Er lernt von Indianern und in Indien viel über die Zusammenhänge von Bewusstsein und Natur. Während eines Indien Aufenthaltes erkrankt er schwer und in dieser Situation beschließt er, auf seine innere Stimme zu hören. Er beendet seine akademische Laufbahn ...

Folge 081 Gesundes Essen macht glücklich

Thomas Glässing war und ist gelernter Koch. Hat aber nach seiner Ausbildung nie in diesem Beruf gearbeitet. Direkt nach seiner Ausbildung ist er seiner großen Leidenschaft der Musik gefolgt. Thomas wurde zu einem erfolgreichen Sound Ingenieur. Er hat internationale und nationale Größen als Ton Meister auf Tour begleitet. Dieser Job hat ihm viel Spaß bereitet und viel Anerkennung und Geld eingebracht. Nach Jahren des Erfolges wird Thoams krank. Sein Job...

Folge 078 Selbstliebe macht glücklich

Ulrike erzählt mir im Interview, dass sie bereits als Kind gerne gemalt hat. Da lag es irgendwie nahe, Kunst zu studieren. Allerdings musste sie während des Kunststudiums feststellen, dass es nicht einfach ist, Kunst zu machen die von Herzen kommt. Zu wenig aufrüttelnd, zu rund und zu freundlich fast kindlich erschienen ihre Bilder den Dozenten...

Folge 073 In der Ruhe liegt das Glück

Einfach einmal nichts tun. Sich hinsetzen und nichts tun. Dazu rät mein heutiger Interviewpartner. In einer Zeit, in der wir alle immer mehr auf Produktivität und Effektivität getrimmt werden, in der jede freie Minute genutzt werden soll und wir immer erreichbar sind rät mir Paul J. Kohtes zur Ruhe. Wie soll das gehen und wie stellt er sich das vor?

Folge 068 Im Moment zu leben macht glücklich

Was kann man tun, wenn der Burn out da ist? Viele Jahre lang hat man gearbeitet ohne zu merken, dass der eigene Körper nicht mehr mitkommt. Es gab keine Zeit sich über die eigene Gesundheit Gedanken zu machen. Und jetzt, wo es nicht mehr anders geht, wo der Körper einen zwingt sich Zeit für die eigene Gesundheit zu nehmen, wie geht es jetzt weiter? Darüber spreche ich mit einem der diese Situation erlebt und überstanden hat...

Folge 057 Glück bedeutet dankbar zu sein für die Dinge, die ich schon habe

In diesem Interview darf ich den wundervollen Uli Widmaier interviewen, ach ja, was zu erwähnen wäre, Uli ist Spastiker. Das hält ihn allerdings nicht davon ab, ein glückliches Leben zu führen...

Folge 055 Der Herzensmelodie folgen macht glücklich

Am 09.01.2016 durfte ich im Unperfekthaus in Essen, während des Glückfinder Tages, die liebe Annette Rosskamp interviewen. Annette arbeitet in einem Kinderhospiz und hat in der Arbeit mit todkranken Kindern ihre Berufung gefunden. Was sich im ersten Moment vielleicht etwas ungewöhnlich anhört, ergibt dann Sinn, wenn man Annette zuhört und sich auf die Geschichten, die sie von den Kindern erzählt einlässt.

Folge 047 Ein guter Partner macht glücklich

Sabine und Burkhard entschließen sich bereits mit 18 Jahren, dass sie spätestens mit 40 Jahren nur noch reisen wollen. Diesen Traum verfolgen sie ganz konsequent. Zuerst werden sie belächelt, als sie ihren Traum voller Begeisterung mit Freunden und Bekannten teilen. Als es jedoch noch vor dem geplanten Zeitpunkt soweit ist, dass sie auf Weltreise gehen können...

Folge 041 Gemeinsam lachen macht glücklich

Miriam ist eine echte Frohnatur und eine super liebenswerte Frau.Durch einen "Zufall" bekommt sie ihren ersten Job beim Fernsehen und ist seitdem fast jeden Tag im Fernsehen zu sehen. Miriam lebt ein glückliches Leben und genießt jeden Tag in vollen Zügen. Sie ist authentisch und ihre Fans lieben genau das an ihr...

Folge 031 Den eigenen Regeln und Wertvorstellungen folgen macht glücklich

Brauchen wir Geld um unsere Träume zu leben? Diese Frage stelle ich mir seit langer Zeit. In diesem Glückfinder Interview darf ich mit einer Frau sprechen, die in einer Quizsendung viel Geld gewonnen hat und sich ihren Traum erfüllt hat. Allerdings hat sie auch festgestellt, dass sie das Geld dazu gar nicht gebraucht hätte...

Folge 029 Authentisch sein macht glücklich

Kerstin ist Autorin und Fotografin. Sie schreibt Bücher, die im Herzen berühren. Im Gespräch verrät sie mir, dass sie auf der Suche nach ihrem Glück manchmal sogar richtig verzweifelt war....