Folge 084 Dem Interesse folgen macht glücklich

Als Elfjähriger wandert Wolf-Dieter Storl mit seiner Familie nach Amerika aus. Dort studiert er Anthropologie und Soziologie. Sein Interesse und seine Begeisterung gehört jedoch seit frühester Jugend der Natur. Bäume und Blumen faszinieren ihn. Er lernt von Indianern und in Indien viel über die Zusammenhänge von Bewusstsein und Natur. Während eines Indien Aufenthaltes erkrankt er schwer und in dieser Situation beschließt er, auf seine innere Stimme zu hören. Er beendet seine akademische Laufbahn ...