Wie es zu den Glückfinder Interviews kam:

Vor drei Jahren habe ich mich entschieden herauszufinden, warum ich nicht mehr glücklich bin. Ich hatte einen tollen Job und sollte eigentlich glücklich sein.

War es aber nicht.

Dann habe ich mich entschieden etwas Neues zu versuchen. Ich bin zusammen mit meiner Frau ausgewandert und habe einen neues Leben begonnen.

Glücklich war ich trotzdem nicht. Neues Land, neuer Job, aber immer noch keine Glücksgefühle.

In mir wuchs die Neugier zu verstehen, warum manche Menschen glücklich sind und andere (ich zum Beispiel) nicht.

Wieso finden manche Menschen ihre Berufung und ich anscheinend nicht?

Im Februar 2014 war Schluss mit Glück suchen. Ich begann mit dem „Glück finden“.

Ich habe mich ins Auto gesetzt und habe Menschen besucht, von denen ich wusste (oder glaubte), dass sie ein glückliches Leben führen oder das sie ihre Berufung gefunden haben. Zu Beginn waren es Freunde oder Menschen die ich auf Vorträgen kennen lernen durfte. Später kamen immer neue Menschen dazu. Ich interviewte sie und wollte wollte von Ihnen wissen, wie sie ihr Glück oder ihre Berufung gefunden haben. Was haben diese Menschen getan oder gelassen? Gibt es eine Glücksformel oder ein Glücks-Gen?

Während meiner Reise (die immer noch andauert) habe ich viel darüber gelernt, wie jeder von uns sein Glück und seine Berufung finden kann. Ich lerne mit jedem Gespräch einen neuen Blick auf das Leben und das Glück kennen. Und um es vorweg zu nehmen: Ja, es gibt ein Glücksgen und eine Glücksformel.

Hier bei den Glückfinder Interviews veröffentliche ich Mitschnitte aus den persönlichen Gesprächen die ich mit jedem einzelnen Interviewpartner persönlich geführt habe.

Während der teilweise mehreren Stunden dauernden Gespräche darf ich in die Geschichten meiner Interviewpartner eintauchen und so immer besser verstehen, dass jeder sein persönliches Glück in sich trägt. (das Glücksgen!!) Jeder von uns kann ein glückliches Leben führen, wenn er das will. Oftmals sind wir auch schon glücklich und dürfen nur wieder daran erinnert werden, wie gut es uns eigentlich geht.

Ich finde meine Interviewpartner überall. Auf Facebook, in Zeitschriften, im Fernsehen. Oder meine Gesprächspartner finden mich! Fast täglich melden sich neue wundervolle Menschen bei mir, um mit mir und meinen Hörern ihre Geschichte zu teilen und zu erzählen. Dabei ist jede Geschichte ganz individuell und trotzdem findet man beim Zuhören viele parallelen. (die Glücksformel!)

Als Glückfinder verstehe ich mich nicht als Trainer oder Coach der weiß wie „Glück funktioniert“.  Ich bin ein Fragensteller, der es vielen tausend Menschen ermöglicht, an den einzigartigen Geschichten meiner Interviewgäste teilzunehmen. Wenn also jemand wissen möchte wie das mit dem Glücksgen ist und wie die Glücksformel genau funktioniert lautet mein Rat: Zuhören! In den Interviews wird über nichts anderes gesprochen.

Wem das nicht reicht, der kann mich persönlich auf Glückfinder Tagen treffen und dort zuhören, wenn ich über meine Erfahrungen spreche und live Interviews durchführe.

Mittlerweile gibt es viele zehntausend Glückfinderhörer und -hörerinnen in Deutschland. Menschen die ihr Glück finden wollen, es bereits gefunden haben und Teil der Glückfindergemeinschaft sind.

Ihnen allen gilt mein Dank! Denn ohne diese vielen tollen Menschen, gäbe es den Glückfinder nicht!

Meine Reise geht weiter und ich finde immer mehr Menschen, die mit mir über ihr Glück und ihre Berufung sprechen.

Lassen auch Sie sich inspirieren von den Geschichten der Menschen, die ihr Glück gefunden haben!

Ihr

Andreas Gregori

Wer noch mehr über den Glückfinder wissen möchte, findet hier einige schöne Interviews:

Fernsehauftritt in der SWR Landesschau

Fernsehauftritt WDR daheim und unterwegs Teil 1

Fernsehauftritt WDR daheim und unterwegs Teil 2

Bericht in der Allgemeinen Zeitung über den Glückfinder

Zeitungsartikel in der RP Online im Rahmen der Glückfinder Deutschland Tour

Radio Interview mit  Jonte-Jonas Weiland von Radio fritz rbb

Podcast Interview mit Daniel Korth vom Finanzrocker Podcast

Interview mit der Autorin Kerstin Werner

Podcast Interview mit Tom Kaules von Der Erfolgspodcast vorm. TomsTalkTime

Meine Artikel und Beiträge werden auch auf der Seite ViGeno veröffentlicht.

Partner-von-ViGeno-Icon_200