Folge 069: Unbeschwert in den Tag zu starten macht glücklich

Zum Glück » Folge 069 Unbeschwert in den Tag zu starten macht glücklich

Während meiner Glückfinder Tour 2016 durfte ich mit Josef Utters sprechen.

Der Bäcker aus der Eifel hat sich an einem Sonntag Zeit genommen, um mit mir über sein größtes Glück zu sprechen. Das backen.

Josef Utters ist Bäcker aus Leidenschaft und mit voller Hingabe. Er hat die gleichnamige Bäckerei in Dockweiler von seinem Vater übernommen.

Allerdings war die Übernahme mit einigen Veränderungen verbunden. Eine der ersten Dinge, die Josef Utters gemacht hat, nachdem er die Bäckerei übernommen hatte, war, sich von fast allen elektrischen Maschinen in seiner Backstube zu trennen.

Er wollte Brot weitgehend mit seinen Händen herstellen. Schließlich heißt es ja „das Bäcker Handwerk“ und nicht „der Bäcker Maschinenpark“.

Dieser Überzeugung ist er bis heute treu geblieben. Obwol er inzwischen mehrere Filialen betreibt werden viele der in der Backstube anfallenden Tätigkeiten noch in althergebrachter Art und Weise erledigt.

Nur kurz drohte der Bäcker aus Leidenschaft seine Ideale aus den Augen zu verlieren, als er angetrieben von immer größerer Nachfrage überlegte zu expandieren und eine große und moderne Bäckereifabrik zu bauen. Aber daraus wurde nichts, und zwar deshalb nicht, weil ihm seine Frau eines Nachts die entscheidende Frage stellte….

Ein wunderschönes Interview, das mich sehr inspiriert hat. Danke lieber Josef für Deine Geschichte und dafür, dass Du sie mit uns geteilt hast.

Viel Spaß beim Zuhören.

PS: Bilder vom ersten Tag unserer Tour findet ihr hier: Glückfinder Tour Tagebuch Tag 1

Josef Utters

Im Podcast erwähnt wurden:

Ähnliche & Interessante Podcasts