Deutschland Tour Tag 15 (Von Fehmarn über Ratzeburg nach Berlin)

Zum Glück » Deutschland Tour TAG 15

Am Sontagmorgen haben wir Fehmarn um 9:30 Uhr verlassen und uns auf den Weg nach Ratzeburg gemacht. Dort hatten wir für den Nachmittag ein Glückfinder Treffen angesetzt. Ganz überraschend wurden wir während der Tour noch auf einen sehr interessanter Glückfiner Interview Gast aufmerksam gemacht. Den lieben Hendrik Lind von MaPaPu. Die liebe Kerstin Werner hat uns auf Hendrik, seine Frau und ihr Projekt MaPaPu aufmerksam gemacht. Wie es „der Zufall“ so wollte, hatte Handrik „zufällig“ am Sonntag Zeit und Lust uns in Ratzeburg zu besuchen. Kerstin und Henning effe, die uns ebenfalls in Ratzeburg besuchen kamen, konnten so ein Glückfinder Interview ganz privat live miterleben.

In der Jugendherberge in Ratzeburg wurden wir von Herrn Wehrheim, dem Leiter der Jugendherberge, super freundlich empfangen. Die Einrichtung liegt wunderschön am See und ist sehr modern und freundlich eingerichtet. Ein echter Wohlfühlort! Und durch die vielen lieben Menschen die dort arbeiten und die uns all sehr freundlich empfangen haben fühlten wir uns gleich richtig wohl.

So war es denn auch kein Wunder, dass wir ein wirklich schönes Glückfinder Treffen in Ratzeburg hatten. Ich bin mir sicher, wir werden diese schöne Jugendherberge wieder besuchen. Vielleicht im Rahmen eines Glückfinder Tages. Wer weiss…

Vielen lieben Dank an das Team der Jugendherberge, Henning, Kerstin und Hendrik für diesen super schönen Tag!!

Um 18:00 Uhr haben wir uns dann auf den Weg nach Berlin gemacht. Eine wirklich angenehme und ruhige Fahrt. Als wir gegen 21:30 Uhr in Berlin ankamen waren wir regelrecht „geschockt“ von den vielen Häusern und Autos und Menschen.

Die letzen Wochen auf den Inseln und am Meer haben uns sehr zu Ruhe kommen lassen. An diesem Abend waren es für unseren Geschmack zu viele Eindrücke. Zum Glück hatten wir im Voraus einen Platz für unser Wohnmobil  reserviert. Als letzter Gast sind wir um 21:50 Uhr auf das Gelände gefahren. Kurz bevor um 22:00 Uhr der Platz seine Tore für diesen Tag verschloss.

Müde und erschöpft und glücklich sind wir dann sehr schnell eingeschlafen. Danke, für diesen schönen Tag!!

Nächste Tour Stops

Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.

Ähnliche & Interessante Tour-Tagebuch Berichte