Folge 082 Loslassen und vertrauen macht glücklich

Die berufliche Laufbahn von Philipp Elias Fröhlich beginnt er ganz logisch und motiviert von dem Gedanken etwas Vernünftiges zu lernen, um Geld zu verdienen. Doch dieser erste logische Weg ist nicht der richtige für ihn. Er wird krank und sucht sich ein neues Aufgabengebiet. Dann findet er einen Job, der ihn interessiert und in dem er aufgeht. Doch nach einer gewissen Zeit wird er unruhig und die Neugier auf Veränderung macht sich in ihm breit. Und genau zu diesem Zeitpunkt findet er einen "Meister". Jemand der ihn unter seine Fittiche nimmt und ihm helfen will "den richtigen" Weg zu finden. Doch dies ist nicht SEIN Weg und es kommt ...

Folge 081 Gesundes Essen macht glücklich

Thomas Glässing war und ist gelernter Koch. Hat aber nach seiner Ausbildung nie in diesem Beruf gearbeitet. Direkt nach seiner Ausbildung ist er seiner großen Leidenschaft der Musik gefolgt. Thomas wurde zu einem erfolgreichen Sound Ingenieur. Er hat internationale und nationale Größen als Ton Meister auf Tour begleitet. Dieser Job hat ihm viel Spaß bereitet und viel Anerkennung und Geld eingebracht. Nach Jahren des Erfolges wird Thoams krank. Sein Job...

Folge 079 Positives denken macht glücklich

Zusammen sind sie 177 Jahre alt und gemeinsam betreiben sie das Restaurant Chicoree in ihrem Wohnzimmer in Dresden. Das Ehepaar Ursula und Christian Gruhl hat sich mit 70 Jahren entschieden, noch mal etwas Neues zu machen. Ursula Gruhl wollte zwar eigentlich beginnen als Heilpraktikerin zu praktizieren, sich aber ...

Folge 070 Glückspunkte bringen Glück

Im Rheinischen Land durfte ich während der Glückfinder Tour mit der lieben Anja Frenzel sprechen. Anja arbeitet als Lehrerin, ist verheiratet und hat zwei Kinder. Nach ihrem Studium arbeitet sie viel und engagiert sich sehr für ihre Familie und ihren Beruf. Eines Tages wird Anja krank. Da die Symptome einem Burn-out gleichen, wird der wahre Grund, eine Schilddrüsenerkrankung, nicht sofort festgestellt.

Folge 068 Im Moment zu leben macht glücklich

Was kann man tun, wenn der Burn out da ist? Viele Jahre lang hat man gearbeitet ohne zu merken, dass der eigene Körper nicht mehr mitkommt. Es gab keine Zeit sich über die eigene Gesundheit Gedanken zu machen. Und jetzt, wo es nicht mehr anders geht, wo der Körper einen zwingt sich Zeit für die eigene Gesundheit zu nehmen, wie geht es jetzt weiter? Darüber spreche ich mit einem der diese Situation erlebt und überstanden hat...

Folge 067 Alles ist gut so wie es ist

Dem Druck der Eltern zu studieren damit "aus ihr später Mal etwas Besseres wird" beugt sie sich zunächst und beginnt ein Studium. Obwohl sie eigentlich etwas ganz anderes machen möchte. Und wie das meistens so ist, wenn wir etwas tun, was wir eigentlich gar nicht wollen, geht es Sabrina während des Studiums nicht wirklich gut...

Folge 066 Mich so anzunehmen wie ich bin macht glücklich

Sich annehmen, wie man ist, ist eine der größten Herausforderungen, denen wir uns stellen können. Das Ganze kann nur noch dadurch erschwert werden, wenn unser Umfeld uns auch nicht so annimmt, wie wir sind. Ich frage mich, warum das so ist. Wer legt die Norm fest, wie wir zu sein haben? Wer hat wann entschieden, dass groß besser ist als klein...

Folge 060 Leben macht glücklich

Ulrike sagt von sich selbst "Ich war immer glücklich. Ich bin glücklich geboren." Das klingt super und ist ein toller Einstieg in dieses schöne Interview. Ulrike lebte ein glückliches Leben mit Tieren, einem Mann und zwei Kindern. Als Autorin schreibt sie Bücher, als Coach hilft sie Menschen und sie bietet Hero’s Journey mit Pferden an. Eine spirituelle Arbeit mit Pferden. Alles in ihrem Leben ist perfekt. Bis zu dem Tag, an dem ...

Folge 059 Freiheit bringt Glück

Früher war Holger ein sehr erfolgreicher Investmentbanker. Eigentlich schien sein Leben perfekt zu sein. Wenn sich nicht eines Tages sein Körper gemeldet hätte und ihm signalisierte, dass irgendetwas nicht stimmt. Holger entwickelt so viele Allergien auf Lebensmittel, bis er fast gar nichts mehr essen kann. Auch Asthma und ...

Folge 057 Glück bedeutet dankbar zu sein für die Dinge, die ich schon habe

In diesem Interview darf ich den wundervollen Uli Widmaier interviewen, ach ja, was zu erwähnen wäre, Uli ist Spastiker. Das hält ihn allerdings nicht davon ab, ein glückliches Leben zu führen...

Folge 051 Glück ist, seinem Herzenswunsch zu folgen

Gabrielle Schwarz ist bereits 50 Jahre alt, als sie erkennt, dass sie ihr Leben zwar so weiterleben kann wie bisher, aber dann vielleicht auch bald im Krankenhaus landen wird. Sie ist eine erfolgreiche Sales Managerin und arbeitet quasi rund um die Uhr. Als ihre Tochter ins Krankenhaus kommt und Gabrielle bewusst wird, dass die beiden vielleicht bald die Seiten tauschen werden (sie im Krankenbett und ihre Tochter als Besucherin davor) entschließt sich Gabrielle auszusteigen.

Folge 038 Der innere Frieden macht glücklich

Karin-Mirijanas Weg ist abwechslungsreich. Als Fahrlererin erlernt sie die Kunst der Ayurvedischen Heilbehandlung. Genau zur richtigen Zeit könnte man meinen, denn während der Ausbildung erkrankt sie an einem Tumor im Ohr. Gemeinsam mit ihrem Ayurvedischen Arzt behandelt sie diesen Tumor und wird geheilt...

Folge 035 Zum glücklich sein braucht es nicht viel

Saliya Kahawatte ist 16 Jahren alt, als er eines Morgens aufwacht und 80% seiner Sehfähigkeit über Nacht verloren hat. Da Sali nicht auf eine Behindertenschule gehen wollte, verschweigt er seine fast völlige Blindheit.

Folge 034 Glücklich sein ist ein Zustand...

Am 18.4. durfte ich in der Glücksfabrik die liebe Silke Naun Bates live vor Publikum interviewen. Silke hatte mit 8 Jahren einen Unfall bei dem sie beide Beine verloren hat. Silke lebt ein ganz normales Leben und sie sprüht vor Lebenslust und Energie...

Folge 032 - Dem Spaß folgen macht glücklich

Der Unternehmer Maik Mönninghoff geht nach einem Burn out auf eine Pilgerreise nach Lourdes. Er beginnt die Reise als getriebener Erfolgsmensch wird aber immer ruhiger und findet schließlich zu sich selbst...