Einträge von Andreas Gregori

Folge 083 Stille macht glücklich

Als erster Deutscher leitet Olaf Nölke als Abt Muho ein ZEN Kloster in Japan. Mit 16 Jahren kam er erstmals mit zazen in Kontakt. Zazen ist eine Meditationstechnik des Zen-Buddhismus. Diese besteht im wesentlichen daraus über einen längeren Zeitraum still zu sitzen. Nach seiner Schullaufbahn …

Folge 082 Loslassen und vertrauen macht glücklich

Die berufliche Laufbahn von Philipp Elias Fröhlich beginnt er ganz logisch und motiviert von dem Gedanken etwas Vernünftiges zu lernen, um Geld zu verdienen. Doch dieser erste logische Weg ist nicht der richtige für ihn. Er wird krank und sucht sich ein neues Aufgabengebiet. Dann findet er einen Job, der ihn interessiert und in dem er aufgeht. Doch nach einer gewissen Zeit wird er unruhig und die Neugier auf Veränderung macht sich in ihm breit. Und genau zu diesem Zeitpunkt findet er einen „Meister“. Jemand der ihn unter seine Fittiche nimmt und ihm helfen will „den richtigen“ Weg zu finden. Doch dies ist nicht SEIN Weg und es kommt …

Folge 081 Gesundes Essen macht glücklich

Thomas Glässing war und ist gelernter Koch. Hat aber nach seiner Ausbildung nie in diesem Beruf gearbeitet. Direkt nach seiner Ausbildung ist er seiner großen Leidenschaft der Musik gefolgt. Thomas wurde zu einem erfolgreichen Sound Ingenieur. Er hat internationale und nationale Größen als Ton Meister auf Tour begleitet. Dieser Job hat ihm viel Spaß bereitet und viel Anerkennung und Geld eingebracht.
Nach Jahren des Erfolges wird Thoams krank. Sein Job…

Folge 080 Liebe zu erfahren macht glücklich

Otto Lichtner macht Lebensmusik. Der gelernte Schreiner und ehemalige Barpianist folgt damit der Aussage einer Frau, die ihm vor vielen Jahren in einem Einkaufszentrum genau das vorausgesagt hat.
Es ist jedoch ein langer Weg bis ihm bewusst wird, was er zu tun hat und wie er mit seiner Arbeit Menschen helfen kann …

Folge 079 Positives denken macht glücklich

Zusammen sind sie 177 Jahre alt und gemeinsam betreiben sie das Restaurant Chicoree in ihrem Wohnzimmer in Dresden.
Das Ehepaar Ursula und Christian Gruhl hat sich mit 70 Jahren entschieden, noch mal etwas Neues zu machen.
Ursula Gruhl wollte zwar eigentlich beginnen als Heilpraktikerin zu praktizieren, sich aber …

Folge 078 Selbstliebe macht glücklich

Ulrike erzählt mir im Interview, dass sie bereits als Kind gerne gemalt hat. Da lag es irgendwie nahe, Kunst zu studieren. Allerdings musste sie während des Kunststudiums feststellen, dass es nicht einfach ist, Kunst zu machen die von Herzen kommt. Zu wenig aufrüttelnd, zu rund und zu freundlich fast kindlich erschienen ihre Bilder den Dozenten…

Folge 076 Sich selbst treu zu bleiben macht glücklich

Meinem heutigen Interviewpartner ist genau das passiert. Nur nicht am Frühstückstisch sondern in der Badewanne. Und nicht mit Marmelade sondern mit Cola. Da hat doch tatsächlich ein großer Hersteller die Rezeptur des Erfrischungsgetränks geändert OHNE ihn, den Kunden zu fragen. Das geht ja gar nicht, denkt sich Uwe Lübbermann und beginnt eine zwei Jahre dauernde Konversation mit dem Hersteller…

Folge 075 Kochen macht glücklich

Für dieses Interview über das Glück musste ich kräftig in die Pedale treten und weit hinaus radeln. Soweit, dass ich danach nur noch Wasser vor mir hatte.
Ich war zu Gast auf einer Hallig. Um genau zu sein, auf der Hamburger Hallig mitten im Nationalpark Wattenmeer.
Hier hat der frühere Küchenchef des Traumschiffs, MS DEUTSCHLAND, Erik Brack vor zwei Jahren das Restaurant Hallig Krog übernommen.
Auf Eric wurde ich aufmerksam, weil ich einen Bericht über ihn gesehen habe und ich sofort gesehen habe, dieser Mann hat sein Glück gefunden…

Folge 074 Camping macht glücklich

Da sowohl der See als auch das angrenzende Gelände wirklich wunderschön ist, ist es kaum verwunderlich, dass sich der Campingplatz Fährhaus Hodorf großer Beliebtheit erfreut. Und so kamen auch wir im Rahmen unserer Tour auf diesen Campingplatz, der von diesen beiden wundervollen Menschen mit sehr viel Herzblut und Engagement betrieben wird…

Folge 073 In der Ruhe liegt das Glück

Einfach einmal nichts tun. Sich hinsetzen und nichts tun. Dazu rät mein heutiger Interviewpartner.
In einer Zeit, in der wir alle immer mehr auf Produktivität und Effektivität getrimmt werden, in der jede freie Minute genutzt werden soll und wir immer erreichbar sind rät mir Paul J. Kohtes zur Ruhe. Wie soll das gehen und wie stellt er sich das vor?

Folge 072 Die Wahrheit zu sprechen macht glücklich

Michael arbeitet in einem Tierkrematorium. Ein Ort, an dem das Glück eher nicht so häufig anzutreffen ist, nehmen hier doch Familien Abschied von einem geliebten Familienmitglied.
Und meine liebe Freundin Steffi Ott sagte mir, dass es ein Glück für die betroffenen Menschen ist, die sich von einem Tier dort verabschieden müssen, dass Michael Schlüter …

Folge 071 Geschichten machen glücklich

Schon als kleines Mädchen liebte sie Geschichten und wollte bereits damals, „später einmal wenn ich groß bin“, Geschichtenerzählerin werden.
Als es dann jedoch so weit ist, und sie vor der Berufswahl steht, entscheidet sie sich zunächst für einen anderen beruflichen Werdegang.
Erst viele Jahre später kommt sie zum Geschichtenerzählen….

Folge 070 Glückspunkte bringen Glück

Im Rheinischen Land durfte ich während der Glückfinder Tour mit der lieben Anja Frenzel sprechen. Anja arbeitet als Lehrerin, ist verheiratet und hat zwei Kinder. Nach ihrem Studium arbeitet sie viel und engagiert sich sehr für ihre Familie und ihren Beruf. Eines Tages wird Anja krank. Da die Symptome einem Burn-out gleichen, wird der wahre Grund, eine Schilddrüsenerkrankung, nicht sofort festgestellt.

Folge 069 Unbeschwert in den Tag zu starten macht glücklich

Allerdings war die Übernahme mit einigen Veränderungen verbunden. Eine der ersten Dinge, die Josef Utters gemacht hat, nachdem er die Bäckerei übernommen hatte, war, sich von fast allen elektrischen Maschinen in seiner Backstube zu trennen.Nur kurz drohte der Bäcker aus Leidenschaft seine Ideale aus den Augen zu verlieren, als er angetrieben von immer größerer Nachfrage überlegte zu expandieren und eine große und moderne Bäckereifabrik zu bauen. Aber daraus wurde nichts, und zwar deshalb nicht, weil ihm seine Frau eines Nachts die entscheidende Frage stellte….